Ergebnisse der 4. Spielwoche

Blue Bones vs Red Spartans 14 : 8

Im Nachholspiel Blue Bones vs Red Spartans konnten die Blue Bones ihren ersten Saisonsieg einfahren.

Das spannende Spiel war lange mit 6 : 8 sehr ausgeglichen.  Den Blues Bones gelang es im 5. Inning mit 7 Runs die Führung von zwischenzeitlich 13 : 8 zu übernehmen und den Vorsprung in den letzten beiden Innings zu verteidigen.

Nach einem weiteren Punkt im 6. und einer Nuller-Defence im 7. Inning war das Spiel zu Gunsten der Blues Bones entschieden.

Spielentscheiden war letztendlich die bessere Teamschlagleistung der Blue Bones mit 0.526 gegenüber der von den Red Spartans mit 0.373.

Ergebnisse

Mannschaft1234567RHESpielausgang
Blue Bones114071X14200Win
Red Spartans2021300872Loss

GameChanger Spielbericht und Statistiken

Livestream Blue Bones vs Red Spartans

 

Red Spartans vs REGENSBURG Gallier 8 : 13

Nach dem Spiel am Mittwoch mussten die Red Spartans gleich ihr nächstes Spiel am Freitag gegen die Regensburg Gallier bestreiten.

Die Gallier waren nach der langen Corona-Pause besonders heiß auf ihr erstes Spiel in der Liga und legten im ersten Inning mit 5 Punkten gleich los wie die Feuerwehr.

Die Offence der Reds wollte zu Beginn des Spiels nicht so recht in Fahrt kommen, konnte sich aber im 5. Inning steigern und den Spielstand auf zwischenzeitlich 7 : 9 verkürzen.

Die Gallier konterten das Aufbäumen der Red Spartans mit 4 weiteren Runs zu Beginn des 6. Innings und bauten ihre Führung auf 7 : 13 aus.

Den Reds konnten mit einem weiteren Run im 6. Inning den Rückstand noch auf 8 : 13 verkürzen. Im Nachlagen im letzten Inning gelang ihnen aber kein weiterer Punkt was zum ersten Sieg der Gallier in der neuen Saison führte.

Ergebnisse

Mannschaft1234567RHESpielausgang
Red Spartans02104108150Loss
Regensburg Gallier521014013190Win

GameChanger Spielbericht und Statistiken

Livestream Red Spartans vs Regensburg Gallier

 

Chiefs vs Conti Tigers 7 : 21

Im zweiten Spiel des Abends traten die Chiefs gegen die Conti Tigers an. Für beide Mannschaften ging es um die Möglichkeiten sich den Einzug in die Play Offs zu bewahren.

Beide Teams taten sich zu Beginn des Spiels in ihrer Offence schwer Punkte zu erzielen.

Zum Ende des 3. Innings stand es lediglich 2 : 4 für die Tigers und so mancher Zuschauer erwartete ein Low Scoring Game.

Im 4. Inning platzte bei den Tigers beim Schlagen der Knoten und sie bauten die Führung mit 4 weiteren Runs auf 2 : 8 aus.

Den Chiefs gelang bis zum 6. Inning nur noch ein weiterer Punkt während die Tigers 10 zusätzliche Punkte auf das Scoreboard brachten.

Im 7. Inning stand es bereits 3 : 21 für die Tigers. Die Chiefs konnte 4 Punkte nachlegen, was aber nicht reichte um die Niederlage noch abzuwenden.

Ergebnisse

Mannschaft1234567RHESpielausgang
Ratisbona Chiefs02010047133Loss
Conti Tigers121428321280Win

GameChanger Spielbericht und Statistiken

Livestream Chiefs vs Conti Tigers

 

Unheimliche Vorkommnisse AUF 3. BASE

Beim Spiel zwischen den Chiefs und Tigers kam es zudem zu einem sonderbaren Vorfall auf der 3. Base.

Der ansonsten auf den Beinen stabil stehende Niko alias „CHEWBACCA“ stürzte bei einem Run auf die 3 Base völlig unerklärlich.

 

Erste Untersuchungen des Vorfalls ließ auf eine sich plötzlich auftuende Bodenspalte schließen, nach intensiven Bodenuntersuchen konnte dies als Ursache aber ausgeschlossen werden.

Auch ein Kontakt mit einem anderen Spieler konnte nach dem ausführlichen Studium des Videobeweises nicht nachgewiesen werden.

Augenzeugen berichteten direkt vor dem Vorfall von einer starken Windböe der Stärke 7,6 aus Nord-Nord-Ost, die möglicherweise Niko zu Boden gestreckt hat.

Die Ligaleitung untersucht die Vorkommnisse nach den strengen Richtlinien der FSR und wird so bald wie möglich einen Abschlussbericht veröffentlichen.

Um unsachdienliche Hinweise zur Aufklärung des Falls wird nicht unbedingt gebeten. 😛